Berufliche Weiterbildung

Das Reformpädagogische Zentrum bietet die Möglichkeit für angehende Pädagogen, Kindergärtner, Lehrer oder Pädagogen aus anderen Arbeitsfeldern sich beruflich weiterzubilden.
Die Vernetzung mit pädagogischen Einrichtungen und Ausbildungsstätten aus dem pädagogischen Bereich ist essentiell, da auf diesen Kontakten die Evaluierung der Themen, welche im Zentrum angeboten werden, basiert.
Ziel der Weiterbildung ist es, aufbauend auf der Ausbildung, einer Erwerbsperson neue Qualifikationen zu vermitteln oder alte zu erhalten und aufzufrischen, um so nachhaltig die Beschäftigungschancen sicherzustellen und ein selbständiges Agieren auf dem Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Studentische Beratung

Individuelle Beratung und Begleitung für Studierende (Lehramt, Bakk-, Magister-, Masterstudium) während der Verfassung von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten.

  • Klärung und Präzisierung der Fragestellung
  • Planung und Design der Studie
  • qualitative und quantitative Datenanalyse; statistische Analysen mit SPSS/ Excel/ MaxQDA/ R (Programmiersprache) (Software wird für die Analyse zur Verfügung gestellt)
  • Korrekturlesen, Formatierung und Zitierregeln
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Spanisch

Termin nach Vereinbarung
Kosten: EUR 15,-/Stunde – Studententarif
Anmeldung: online, per E-Mail oder vor Ort bei RPZ.